Fahrkartenautomaten

Stationäre Fahrkartenautomaten

Stationäre Fahrkartenautomaten sind für die Montage und Nutzung an öffentlichen Stellen innerhalb und außerhalb von Gebäuden, an Plätzen und Haltestellen bestimmt, wo ein starker Fahrgastfluß zu erwarten ist. Diese wurden so entwickelt, daß die Funktionalität – auch im Bereich des Geldmanagements – stets gewährleistet wird.
Optional zusätzliche Baugruppen im Fahrkartenautomaten können mehr als nur Fahrkarten ausgeben. Diese bieten eine weitere Funktion eines Stadtassistenten, welche die städtischen Informationen und Highlights sowie eine dynamische Interaktion mit dem Benutzer ermöglicht. Jeder der von Mera in der Produktlinie von stationären Fahrkartenautomaten angebotenen Systeme verfügt über Funktionen, welche von einer Zentrale den Status überwacht oder Änderungen in der Konfiguration ermöglicht.

Bei der Entwicklung von Automaten ist ein hoher Bedienungskomfort und die zuverlässige Funktionalität unter extremen Bedingungen unsere erste Priorität und daher verwenden wir hochqualitative Bauteile und setzen innovative, aber auch erprobte Konstruktionslösungen ein. Dadurch wird die Sicherheit gegen Vandalismus, Zuverlässigkeit in den geforderten Temperaturbereichen und hohen Dichtungsklassen gewährleistet.

BS-09

 Stationäre Fahrkartenautomaten BS-09Wirtschaftliche Lösung

Ein freistehender und  kompakter Fahrkartenautomat, welcher  die Bezahlung mit Bargeld oder bargeldlos erlaubt. Dieses Gerät wird bei der Suche nach einer wirtschaftlichen Lösung empfohlen, welche für Standorte mit einem gemäßigten Fahrgastfluß vorgesehen sind . BS-09 ist für eine Montage innerhalb und außerhalb von Gebäuden geeignet. Auch eine hängende (mobile) Version des BS-09 als Modell BM-09 ist möglich.


Lerne BS-09

BS-10

Moderste Fahrkartenautomat

Der BS-10 Fahrkartenautomat ist ein eigenständiges und kompaktes Gerät für den Innen- und Außenbereich. Er hat eine stabile und robuste Konstruktion, die gegen physikalische und atmosphärische Einflüsse resistent ist. Der Ticketautomat ist ideal für Bereiche von Bahnhöfen, Bahn- und Bushaltestellen. Der BS-10 Die Maschine ist für Menschen mit Behinderungen konzipiert. Sie erfüllt alle europäischen Standards für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Sehkraft.


Lerne BS-10

BS-201

 Stationäre Fahrkartenautomaten BS-201

Lösung bei starkem Fahrgastfluß  

Ein von seiner Bauweise und Konstruktion zuverlässiger Fahrkartenautomat für die Aufstellung an öffentlichen Plätzen und Haltestellen. Die eingesetzten Baugruppen – insbesondere im Bereich des Geldmanagements – sichern einen hohen Bedienkomfort und Wirtschaftlichkeit durch ein mehrschichtiges Sicherheitskonzept zu. Dieser Fahrkartenautomat ist  bei starkem Fahrgastfluß, auch unter extrem schwierigen Umweltbedingungen, ideal geeignet.


Lerne BS-201

BS-206

Der Stadtassistent

Damit der stationäre Fahrkartenautomat BS-206 in einem Ballungsgebiet oder städtischem Raum zusätzlich mehr Nutzen und Komfort für den Fahrgast bietet, haben wir dieses Produkt um weitere Möglichkeiten erweitert, das sogenannte Infokiosk. Dabei handelt sich um einen zusätzlichen Sensorbildschirm, wo eine beliebige Informationsart in einer interaktiven Weise dargestellt werden kann. Neben allen Funktionen des Fahrkartenautomaten, die von der Produktlinie BS-20X erfüllt werden, kann BS-206 durchaus die Aufgabe einer selbstbedienenden, städtischen und touristischen Informationsstelle erfüllen. Dieser Fahrkartenautomat ist absolut dort erforderlich, wo der Fahrgast nicht nur eine Fahrkarte erwerben, sondern vor allem die Ankunfts-oder Abfahrtszeit sowie touristische Informationen erfahren kann.


Lerne BS-206

BS-209

Intelligent, Multifunktional

Ein breites Spektrum an Merkmalen und Funktionalitäten, eine widerstandfähige, für extreme Bedingungen entwickelte, gegen Vandalismus gesicherte Konstruktion mit leicht austauschbaren Baugruppen  entscheidet über die lange Dauer einer Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz. Dafür steht der Fahrkartenautomat BS-209. Dieser bietet eine Reihe von Zahlungsformen im Bereich von kontakt-und kontaktlosen Anwendungen sowie die Bezahlung mit Münzen und Geldscheinen mit der jeweiligen Restgeldrückgabe. Der Fahrkartenautomat BS-209 ist mit drei Bildschirmen ausgestattet und kann Fahrgast-, Stadt- und Touristinformationssysteme unterstützen. Dabei wird auch die Integration mit anderen Stadt- oder Selbstbedienungssystemen unterstützt.


Lerne BS-209